Sonntag, 19. Juli 2020 - Zu den Quelltöpfen von zwei Flüssen

Termine und Touren

© Wikipedia

Um gleichermaßen Genußradler, und solche die gerne auch größere Strecken fahren möchten, zufrieden zu stellen, bieten wir unser Twin-Konzept an. Dabei fahren die Genussradler per PKW zum Startort, während die anderen mit dem Rad von ihren Wohnort aus zum Startort fahren. Wir treffen uns in Eislingen um ggf. Fahrgemeinschaften zu bilden und fahren dann zum Wanderparkplatz an der L 1221 westlich von Rötenbach/Bartholomä. Von dort radeln wir gemeinsam zu den Weiherseen bei Tauchenweiler. Über den aussichtsreichen Volkmarsberg erreichen wir die Kocherquelle. Wir queren die Wasserscheide und treffen in Königsbronn auf den fotogenen Brenzursprung und erreichen kurz danach den Itzelberger See. Über den Höhenzug des Raubuch geht es in das malerische Wental wo wir über Bartholomä wieder unseren Startort erreichen.

Strecke: 60 km
Höhenmeter: ca. 600 hm
Start: 9:00 Uhr, Bahnhof Eislingen

Zwecks Absprachen für Anfahrt bitte 3 Tage vor Tour-Termin beim Tourenleiter anmelden.
Tourbeginn Parkplatz Rötenbach: ca. 9:30 Uhr
Für An-/Rückfahrt mit dem Rad von Süßen aus verlängert sich die Strecke um ca. 40 km.
Bei Regenwetter findet die Tour nicht statt.

Anmeldung beim Tourleiter:
Roman Hofmann
Mail: roman.hofmann@adfc-bw.de

© ADFC BW 2020