#besserRadfahren - die große SWR-Mitmachaktion

Newsletter Verkehrspolitik

© SWR

Radfahren erlebt aktuell einen enormen Boom im Land. Die Verkaufszahlen für Fahrräder - mit und ohne elektrische Unterstützung - schießen durch die Decke. Die Notwendigkeit von besseren Bedingungen fürs Radfahren ist, auch durch die Klimakrise in der Politik angekommen - nur noch nicht auf der Straße. Der SWR geht mit der Aktion #besserRadfahren der Frage nach, wie die Situation der Radfahrerinnen und Radfahrer im Südwesten verbessert werden kann.

Beim SWR gibt es deshalb zwei große Thementage rund ums Rad mit begleitender Mitmachaktion. Auftakt der Aktion ist am am 22. März 2021.

" ... Im Straßenverkehr sind Radfahrende oft benachteiligt – durch schlechte Radwege, gefährliche Verkehrsführung und schlicht zu wenig Platz. Wo in Ihrem Ort oder auf Ihrer Route kann das Radfahren (noch) besser werden? An welchen Stellen erleben Sie Beinahe-Unfälle, die nicht in den Statistiken auftauchen? Wo würden Sie gerne mit dem Rad fahren, tun es aber nicht - weil z.B. Radfahrstreifen fehlen?

#besserRadfahren im Südwesten - so können Sie mitmachen:

https://www.swr.de/radfahren/besser-radfahren-im-suedwesten-100.html

Am 9. Juni stellen wir in einem großen Themenschwerpunkt die Ergebnisse vor. Bis dahin gehen wir auf die Suche nach Fakten und Geschichten - von Verkehrspolitik bis hin zu Fahrradheldinnen und -helden des Alltags. ..."

© ADFC BW 2021