01.02.2018 - Mit myfahrraddach den Elementen trotzen

Verkehrspolitik Intern

Findige Lösung gegen schlechtes Wetter und Kälte beim Radfahren. Tüftler aus Ebersbach sucht Testfahrer

Ekkard Steiss aus Ebersbach an der Fils fährt gerne und viel mit dem Rad - bei Wind und Wetter: "Da ich schon immer versuche, Autofahren auf das Notwendige zu begrenzen, bin ich ganzjährig viel mit dem Fahrrad unterwegs. Irgendwann kommt da natürlich der Wunsch nach einem besseren Wetterschutz auf."

Das Ergebnis ist ein Fahrraddach das auf zunehmendes Interesse stößt. er schreibt dazu: "Das Fahrraddach ist derzeit kein Serienprodukt. Es war ursprünglich auch nicht meine Absicht, Fahrraddächer zu verkaufen. Da ich aber Bilder davon auch auf meiner Website Steiss Software online habe, und in letzter Zeit einige Anfragen dazu eingegangen sind, ob man es auch kaufen kann, habe ich mich dazu entschlossen, diese Website einzurichten:"

http://myfahrraddach.de/

Für dieses Fahrraddach werden nun Testfahrer/-innen gesucht.

Interessierte können sich bei Ekkard Steiss melden:
Mail: service@myfahrraddach.de
Tel.:  0176 56323321

 

© ADFC BW 2018