28.12.2016 - Neuer Fahrradzuständiger beim Landratsamt Göppingen

Verkehrspolitik

Herr Marco Schwab ist seit dem 01. Dezember 2016 beim Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur im Landratsamt Göppingen der neue Ansprechpartner für den Radverkehr im Landkreis. Der 26jährige Schwäbisch Haller hat an der Universität Stuttgart „Erneuerbare Energien“ sowie „Planung und Partizipation“ studiert. Er ist der Nachfolger für Frau Friederike Christian, die zur Stadt Ulm gewechselt ist, um dort die Radverkehrsplanung mitzugestalten.

Bereits nach wenigen Tagen im neuen Amt hat Herr Schwab während der Auftaktveranstaltung zum "Radschnellweg Fils" den ersten Auftritt vor großer Runde mit Bravour gemeistert.

Der ADFC Göppingen wünscht Herrn Schwab – nicht ganz uneigennützig – viel Erfolg beim Einsatz für das Radfahren im Kreis Göppingen. Vor allem aber wünschen wir ihm viel Freude bei seiner neuen Tätigkeit.

Dirk Messer (ADFC Göppingen)

© ADFC BW 2021