27.06.2015 - "Fahrrad-Garderobe" bei Stadtfesten in Süßen und Donzdorf

Verkehrspolitik

Es ist Sommer, Wochenende, die Sonne scheint (hoffentlich), ein Familienausflug mit dem Rad wäre also eine feine Sache. Gleichzeitig pulsiert auf dem Stadtfest in der Ortsmitte das Leben. Was liegt da näher, als mit Kind und Kegel zum Stadtfest zu radeln und dort ein paar schöne Stunden zu verbringen? Doch wohin mit den Fahrrädern?

Diesem Problem nimmt sich der ADFC Göppingen mit seinen bewachten und kostenfreien Fahrradparkplätzen an den Festsonntagen bei den Stadtfesten in Süßen (12. Juli) und Donzdorf (26. Juli) an.

Vergleichbar mit einer Garderobe im Theater können Sie vor Besuch des Festes Ihr Fahrrad bei uns abgeben, entspannt das Fest genießen und Ihr bestes Stück vor der Heimfahrt wieder bei uns abholen – ohne sich Gedanken machen zu müssen über den Stellplatz oder die Sicherheit des Rades vor Diebstahl oder Beschädigung.

Ein Infostand des ADFC mit aktuellen Materialien wie z.B. Radkarten, touristische Broschüren oder allgemeine Infos zum Radfahren runden das Angebot ab. Auch sind wir Ihnen bei kleineren technischen Problemen an Ihrem Rad gerne behilflich.

Weiter Infos zum Fahrradparkplatz in Süßen und Donzdorf

© ADFC BW 2020