Geislinger Zeitung - 25. Juli 2012 - Radlertreff: Forderungen des ADFC umsetzen

Kreis Göppingen/Geislingen. Beim jüngsten Radlertreff des ADFC (Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs) in der Glück-Auf-Gaststätte in Altenstadt waren sich die Teilnehmer darin einig, dass in Geislingen in punkto Sicherheit im Radverkehr einiges getan werden muss. Während einige Städte und Gemeinden im Landkreis Göppingen schon einiges aus der Radverkehrskonzeption umgesetzt haben, so Uli Essig, Ansprechpartner des ADFC für den Raum Geislingen, sei in Geislingen ein durchgängiges innerstädtisches Radwegenetz kaum vorhanden. ...
[mehr]

GZ - 26. Oktober 2012 - Tälesbahn

Geislingen. Schienen werden verschrottet.
Im Raum Geislingen endet eine Eisenbahn-Ära. Es werden demnächst unumkehrbare Fakten geschaffen: Die Schienen der früheren Tälesbahn durch die Fünftälerstadt werden ausgebaut und verschrottet. ...
[mehr] 

GZ - 20. November 2012 - Mehr Sicherheit für Radfahrer

Geislingen. Beim jüngsten ADFC- Radlertreff in Geislingen konnte Ulrich Essig eine überraschend große Gruppe von Mitgliedern und Interessierten aus dem Raum Geislingen begrüßen, unter anderem den Kreisvorsitzenden Reiner Neumann. Dieser berichtete zu Beginn  ... 
[mehr]

NWZ - 18. Mai 2013 - Tälesbahn: Radweg bis zum Albwerk kommt

Geislingen. Aus der Bahnstrecke wird ein Radweg: Dank hoher Fördermittel baut die Stadt Geislingen nun den Abschnitt der früheren Tälesbahn von Bad Überkingen her bis zur Eybstraße beim Albwerk für Radfahrer um. Der Geislinger ...
[mehr]

Geislinger Zeitung - 05. November 2013 - Tälesbahn-Radweg kurz vor Vollendung

Geislingen. Beim jüngsten Radlertreff des ADFC im Gasthaus "Rad" in Geislingen berichtete Ulrich Essig, dass nun der erste Bauabschnitt des Tälesbahnradwegs - beginnend an der Wiesensteiger Straße bis hin zum Albwerk - bis Ende November abgeschlossen sein soll. ...
[mehr]

NWZ - 15. Juli 2013 - Mehr Radverkehr nutzt allen

Raum Geislingen. Der ADFC hatte jüngst erneut zu einem Radlertreff geladen. Der Ansprechpartner für den Geislinger Raum, Ulrich Essig, begrüßte neben dem Kreisvorsitzenden Reiner Neumann den Referenten des Abends, Frank Zühlke. Er ist Sprecher des Kreisverbands Stuttgart. ...
[mehr]

GZ - 11. Mai 2013 - Schikane für Fahrradfahrer

Geislingen. Radler, die auf dem Radweg der Rheinlandstraße in Richtung Kuchen unterwegs sind, werden seit einigen Tagen bei der Oberböhringer Kreuzung - direkt vor der Schlosserei Röhm - plötzlich von einer Schikane gestoppt. Da der Radweg hier endet, soll nicht mehr weitergeradelt werden....
[mehr]

NWZ - 23. Mai 2013 - Schranke gegen Radler

Geislingen. Ordnungsamt segnet ungewöhnliche Maßnahme an der B 10 ab.
Eine Schranke, die den Gehweg sperrt? Wer in Altenstadt entlang der B 10 unterwegs ist, stutzt und fragt sich: Was soll das denn? Die ungewöhnliche Maßnahme ist jedoch behördlich abgesegnet. ...
[mehr]

GZ - 23. März 2013 - Einbahnstraßen für Radler in Gegenrichtung öffnen

Geislingen an der Steige. Einbahnstraßen sollen für Radfahrer in entgegengesetzter Richtung freigegeben werden. Über dies und weitere Anliegen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ging es beim jüngsten Radlertreff am 19. März im Gasthaus "Rad" in Altenstadt. ...
[mehr]

NWZ - 29. Mai 2013 - Leserbriefe zu Schranke gegen Radler

Geislingen.
- Schranke löst die Probleme nicht
- Gefährlich für Behinderte im Rollstuhl
- Weg mit der Schranke! ...
[mehr]

NWZ - 27. Mai 2013 - Schranke soll gestutzt werden

Geislingen. Die Schranke an einem Gehweg an der Stuttgarter Straße in Altenstadt soll offenbar gestutzt werden. Dies teilte ein Rollstuhlfahrer aus Kuchen mit, der sich über das Hindernis geärgert hat. Auf ...
[mehr]

NWZ - 05. Juni 2013 - Zu Berichten und Leserbriefen zur Schranke für Radler in Geislingen: Hindernisse wieder abbauen

GeislingenStellungnahme vom ADFC Kreisverband Göppingen:
Mit großer Verwunderung entnehmen wir der lokalen Presse, was sich so alles zum Thema „Fahrradfahren in Geislingen“ ereignet. Die bereits von der Stadtverwaltung umgesetzten Maßnahmen, wie die Errichtung einer Sperre an der Rheinlandstraße sowie der Schranke der Firma Röhm an der Stuttgarter Straße, sind für uns in dieser Ausführung nicht akzeptabel. ...
[mehr]

NWZ - 01. Juni 2013 - Leserbriefe zu Schranke gegen Radler vom 23. Mai: Maichle noch nie auf einem Rad gesehen

Geislingen. Herr Maichle prangert das Radfahren auf Gehwegen an. Man sah Herrn Maichle noch nie auf einem Fahrrad. Ihmzur Kenntnis: Vielfach ist Radfahren auf Gehwegen offiziell gestattet. Zum Beispiel auf einem Stück in der Eberhardstraße. In Süßen auf ...
[mehr]

NWZ - 05. Juni 2013 - OB Amann entscheidet: Schranke weg

Geislingen. Die Abschrankung des Radwegs an der Ecke Rheinland-/ Stuttgarter Straße ist wieder weg. Oberbürgermeister Wolfgang Amann hat nach Rückkehr aus dem Pfingsturlaub offenbar angesichts der heftigen Kritik ein Machtwort gesprochen ...
[mehr]

NWZ - 05. September 2013 - Schüler radeln

Geislingen. 21 Jungen und Mädchen aus Geislingen, Türkheim, Gingen, Bad Überkingen und Reichenbach i.T. nutzten die Gelegenheit, bei der Polizei ein Radfahr-Training zu machen. ...
[mehr]

GZ - 17. Dezember 2013 - Erster Abschnitt Tälesbahnradweg fertig

Geislingen. Der erste Abschnitt des Geislinger Tälesbahn Fuß- und Radweges wurde der Öffentlichkeit übergeben ...
[mehr]

© ADFC BW 2020