Von Herrenberg nach Kirchheim Teck

Tourenbericht

Radtour im kleinen Kreis

Der Wetterbericht hatte schlechtes Wetter verkündet, so dass wir nur mit 2 Teilnehmern die Tour durchführten. Das Wetter war wider Erwarten prima, sonnig und bewölkt aber den ganzen Tag trocken. So konnten wir die Tour von Herrenberg, durch den Schönbuch und über dem Neckartal bis nach Kirchheim/Teck bestens genießen. In Nürtingen kehrten wir in eine Brauereiwirtschaft ein und ließen uns das Mittagessen munden. An den Bürgerseen vorbei gelangten wir zur Kaffeezeit nach Kirchheim, wo wir in einem netten Café die Tour ausklingen ließen. Mit der S1 gelangten wir dann wieder nach Herrenberg und nach Hause, wo wir dann unsere trockene Regenkleidung gleich wieder in den Schrank verstauen konnten.

 

Strecke: 61 km
Durchschnitt: 14,1 km/h
HM: 466 m

 

 

© ADFC BW 2020