Tour de Schöpfung - Faszination Bienen

Tourenbericht

Die Faszination der Bienen war Thema der Pilottour zur Tourenreihe "Tour de Schöpfung" der Ortsgruppe Böblingen-Sindelfingen. In Kooperation mit der Martin-Luther-Gemeinde Böblingen und dem Haus der Begegnung Böblingen finden 2018 drei thematische Radtouren unter dem Motto "Die Schöpfung erleben-achten-bewahren" statt.

Am Böblinger Elbenplatz machte sich sich die bunt gemischte Radelgruppe In familienfreundlichem Tempo auf den Weg zum Schaichhof, um sich die dort von der Familie Löffler die Welt der Bienen einführen zu lassen.

Vorbei an Schönaich führte uns die Tour auf den Museumsradweg.

Unterhalb von Neuweiler legten wir zunächst mal eine Rast ein, um uns für den restlichen Tag zu stärken.

Weiter auf dem Museumsradweg radelten wir zu den Eulen und Krabben in Holzgerlingen.

"Bobilo", unser Lastenrad bei seinem ersten Einsatz als Shuttle Fahrzeug bei dem langen Anstieg hinauf nach Holzgerlingen.

Bei der Ankunft am Bienenstand wurden die durstigen Radlerinnen vom Imkerehepaar mit einem erfrischenden Sprudel begrüßt.

Lebhaft und authentisch schildern Frau und Herr Löffler, wie sie zur Imkerei gekommen sind.

Seit Jahrtausenden als Nutztier gehalten zählen die Bienen mit zu den ältesten Partnern des Menschen.

Nie ohne Rauch zu den Bienen!

Auf der Suche nach der Königin....

Null Berührungsängste...

Lokales Produkt vom Feinsten

leckere Kostprobe...

auch sehr lecker, aber nur mit Altersnachweis....

Allen hat's sehr viel Spaß gemacht! Tschüss bis zur nächsten Tour de Schöpfung. Am 1. Juli radeln wir zur Dorfgemeinschaft Tennental.

© ADFC BW 2021