So, 4. Mai 2014: 5-Seen-Radelrund

Tourenbericht

 

Wie schon seit vielen Jahren lud ADFC-Tourenleiter Hans-Joachim Jäckel am 4. Mai nunmehr zum 11. Mal auf seinen „5 Seen Radelrund“ rund um Renningen und Magstadt ein.

In gemütlichem Tempo radelte die Gruppe ostwärts, am Maisgraben entlang zum ersten See, dem Warmbronner See. Über die Steige ging es dann südwärts an den Magstadter Eissee. Wieder ostwärts, dem Hölzertal entlang, ging es nun zum dritten See, dem Hölzersee. Weiter ging es auf befestigten Waldwegen Richtung Frauenkreuz und weiter zum Eltinger Kopf. Hier packten die Radler ihr Vesper aus und genossen die herrliche Aussicht. Abwärts ging´s nun zum vierten See, dem Renninger See. Den leichten Höhenzug zum Naturfreundehaus ´Wanne´ nahmen alle locker und genehmigten sich ein kühles Radler. Nun ging es über die Hardtwiesen zum fünften See, dem Hardtsee. Leicht, aber stetig aufwärts nahmen alle das vorletzte Teilstück zum Flugplatz Malmsheim. Für das Finale zum Ausgangspunkt zurück musste die Truppe die Räder nur noch laufen lassen.

Die Tour war auch für Ungeübte gut geeignet, es wurde auf jede(n) gewartet.

40 km (6 Stunden, inkl. Einkehr)

Tourenleiter: Hans-Joachim Jäckel

 

© ADFC BW 2020