Radel rund um Renningen "light" am 10.04.2011

Tourenbericht

Zum Saisonstart boten wir bereits zum 3ten Mal unseren heimatkundlichen "Radel Rund um Renningen" an, diesmal aber zum Einstieg in die Saison abgeschwächt mit kürzerer Strecke für jedes Leistungsvermögen, also "light".

Bei herrlichem Sonnenschein führte uns auch diesmal die Route an einigen markanten Punkten aus der Heimatgeschichte und der Topografie vorbei.

Die 25 Teilnehmer/innen erfuhren in Form von Kurzvorträgen das eine oder andere Detail an folgenden Stationen: Malmühle Sessler in Renningen, Hofbrünnele im Stiftungswald, Forstbetriebshof Renningen, Flugplatzgelände Malmsheim,

Hardtsee, Maisenburg, Galgenberg und Renninger See. Spannend wurde es vor allem bei Rittern, Gehenkten und Jagdgewohnheiten des 17. Jahrhunderts.

Ein rundum gelungener Einstieg mit einer super Truppe. Der Teilnehmerkreis umfasste Jung und Alt, alle haben super "mitgezogen" und wir sind sicher, dass wir diese "Light"-Variante beibehalten werden. Für alle, die Spaß gefunden haben an dieser Mischung aus Radfahren und Heimatkunde, gibt es am 26.09. wieder die 50 km "Radel rund um Renningen "Classic".

Herzlichen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Disziplin. Uns hat die Tour sehr viel Spaß gemacht!

© ADFC BW 2020