Martinsradpilgern zum Ende der Nachsaison

Tourenbericht

Renningen. Wie schön, wenn im November die Sonne scheint und es dazu noch was zum Radeln gibt! 13 warm eingepackte Radler nahmen dieses Angebot gerne an und machten sich auf, um auf den Spuren des Heiligen Martin von Renningen nach Sindelfingen zu pilgern.

Unterwegs gab’s allerhand Interessantes zu sehen und vom Tourenleiter Klaus Deinhart auch zu hören. Vor der uralten und bedeutsamen Martinskirche in Sindelfingen wurde das obligatorische Gruppenbild gemacht und schon ging’s an den Klosterseen entlang, über die Kneippanlage durch den herbstlichen Wald zurück nach Renningen. Mit einer gemeinsamen Einkehr beschlossen wir diese definitiv letzte Tour in diesem Jahr.

 

 

© ADFC BW 2021