Doppel-Tandemtour oberes Nagoldtal / Herrenberg

Tourenbericht

Auch dieses Jahr fand das Tandemtreffen der Tandem-Mailing-Liste und des ADFC Böblingen statt. Bei schönem Wetter trafen wir uns in Böblingen auf der Hulb.

Für die Statistik:

  • 1 Triplet mit Anhänger, 9 Tandems, 1 Solo-Liegerad
  • 1 Bike-E, 1 Burley, 3 Gleiss, 1 Pino, 3 Santana, 1 Treck, 1 Razz-Fazz

Gemeinsam fuhren wir über Aidlingen, Dachtel bis zum Kreisverkehr bei Haselstall, wo die kurze sich von der langen Tour trennte. Die kurze und langsamere Runde fuhr dann über Deckenpfronn und Kuppingen nach Herrenberg zur Mittagsrast, während die schnelle, lange Runde weiter nach Wildberg ins Nagoldtal fuhr. Mittagsrast war dann in Nagold. Danach geht es weiter, Nagold aufwärts, bis kurz vor Horb, wo wir dann das Nagoldtal nach Osten verliessen und über Ergenzingen und Seebronn ebenfalls nach Herrenberg fuhren. Am Maktplatz in Herrenberg trafen sich beide Gruppen wieder.  Gemeinsam ging es an der Bahnlinie entlang zurück nach Böblingen.


Triplet auf dem Weg zum Haselstall


Pause bei den "7-Tannen" - Haselstall


Die Fotografen bei der Arbeit.


Gruppe auf der kurzen Runde


Kunstwerk auf dem Weg zum Künstler


Im Atelier / Austellung von Herrn Ackermann. Sie kann an einem Sonntag besichtigt werden. Termine und Öffnungszeiten siehe hier.

Bilder: Joseph Schwieters, Thomas Schomisch, Frank Pettinger, Stefan , Ernst Bradfisch

© ADFC BW 2021