Öffentliche Fahrradinformationsfahrt unter Beteiligung der ADFC am 16.11.

Der Landkreis Böblingen plant im zweiten Quartal 2019 den Ausbau des parallelgeführten Radwegs an der K 1077 zwischen Böblingen und Ehningen im Standard eines Radschnellweges.

Hierzu wird am Freitag den 16. November 2018 um  15:00 Uhr mit Beteiligung des ADFC Böblingen eine Informationstour stattfinden, auf der die wesentlichen Eckpunkte der Entwurfsplanung vorgestellt werden. Der Startpunkt zur Tour ist in Böblingen, an der Einmündung der Hewlett-Packard-Straße in die Herrenberger Straße. Die Einladung des Landratsamtes Böblingen zur Veranstaltung kann hier aufgerufen werden.

Mehr Information zum Thema Radschnellverbindungen gibt es unter https://www.fahrradland-bw.de/radverkehr-in-bw/radschnellverbindungen/

 

 

© ADFC BW 2019