Mobilität im Handgepäck

Ein kleines und handliches Faltfahrrad gehört für viele mobile Menschen zum praktischen Begleiter für den Weg zur Arbeit oder in der Freizeit. Mit nur wenigen Handgriffen aufgeklappt oder zusammengefaltet, kann ein Faltrad platzsparend und vor allem kostenfrei in Bahn und Bus mitgenommen werden.

Der Verkehrsverbund bodo und der ADFC bieten in einer gemeinsamen Aktion ein hochwertiges Faltrad zum Vorteilspreis an. Das Faltrad ist mit 8-Gang-Kettenschaltung, Schutzblechen, Gepäckträger, Lichtanlage vollwertig für den Straßenverkehr ausgestattet.

Im attraktiven Paket für 599,- Euro sind neben dem Faltrad der Marke „Tern Link D8“ (Listenpreis 699,- Euro) folgende Leistungen enthalten:

  •     Erstinspektion beim Fachhändler
  •     eine hochwertige Fahrradtasche
  •     eine bodo-GruppenTageskarte
  •     eine ADFC-Familienmitgliedschaft für 1 Jahr
  •     eine ADFC-Radtourenkarte

Das Faltrad ist im Fachhandel unter anderem bei Radladen Gmeiner und der Radl-Ecke (Friedrichshafen), bei Zweirad Deusch (Kressbronn) und im Zweiradhaus Amann (Ravensburg) erhältlich.

Weitere Informationen.

© ADFC BW 2018