Einzel- und Familienmitgliedschaft:

Wir wollen die Verkehrswende. Denn: Je mehr Menschen Rad fahren, desto besser können alle Menschen in Städten und Kommunen leben. Mehr Radverkehr bedeutet weniger Autos, weniger Staus und weniger Luftverschmutzung. Damit mehr Menschen das Fahrrad auch gerne benutzen, brauchen wir alle bessere Bedingungen für Radfahrerinnen und Radfahrer: Sichere Radwegenetze, sichere Kreuzungen, gute Abstellanlagen, einfach: #MehrPlatzFürsRad. Dafür setzt sich der ADFC seit 40 Jahren auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene ein, im Tourismusbereich ebenso wie im Alltagsverkehr. Jedes Mitglied macht uns dabei stärker!

Jetzt ist die Zeit, die Verkehrswende mit dem Fahrrad voranzutreiben:
Werden Sie ADFC-Mitglied und geben Sie unseren politischen Forderungen mehr Gewicht.

Sie machen uns stark und wir machen uns für Sie stark:
Als ADFC-Mitglied profitieren Sie von umfangreichen Serviceleistungen wie der ADFC-Pannenhilfe, Versicherungen, Rechtsberatung für Mitglieder, dem ADFC-Magazin Radwelt und vergünstigten Konditionen bei Kooperationspartnern.

Hier geht es zum Mitgliedsantrag.

Fördermitglied

ADFC-Fördermitglieder stärken die lokale und regionale Arbeit der ADFC-Gliederungen. Sie sind Dienstleister, Händler, Unternehmen und Verwaltungen, die sich mit den Zielen des ADFC identifizieren und die Arbeit für bessere Radverkehrsinfrastruktur vor Ort finanziell und ideell unterstützen. Dank der Unterstützung der ADFC-Fördermitglieder entsteht vor Ort viel Kraft für einen starken Radverkehr und damit kann sich dem Ziel nach sicheren und attraktiven Innenstädten genähert werden. Füllen Sie bei Interesse das Fördermitgliedsformular aus.

Pannenhelfer

Die ADFC-Pannenhilfe ist ein exklusiver Service für ADFC-Mitglieder und seit dem 1. Januar 2016 im Beitrag enthalten. ADFC-Mitglieder bekommen bei Pannen oder Unfällen im Alltag, in der Freizeit und auf Reisen schnell und unkompliziert Hilfe.
Werkstätten, Firmen und Betriebe können sich als ADFC-Pannenhelfer registrieren lassen. Sie helfen bei Pannen unterwegs; die Aufträge werden von der 24-Stunden-Hotline vermittelt. Füllen Sie bei Interesse das Registrierungsformular aus.

© ADFC BW 2021