ADFC Bietigheim-Bissingen

Bolzstraße 27
Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/5 47 56
bietigheim-bissingen-spam@adfc-bw.de

Pressemitteilungen > 2015

Hilfswelle kommt in Fahrt - ADFC-Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt (Bietigheimer Zeitung, 5.12.2015)

Mit den Flüchtlingszahlen hat in Bietigheim-Bissingen auch die Zahl derer zugenommen, die helfen möchten. Vor allem der Freundeskreis Asyl engagiert sich. Und bietet zusammen mit dem ADFC Hilfe zur Selbsthilfe.
Weiter...

2.000 Euro für das Hospiz Bietigheim-Bissingen erradelt (4.9.2015)

Radeln für einen guten Zweck: Unter diesem Motto hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bietigheim- Bissingen am 4. und 5. Juli zu einer 24-Stunden-Benefizveranstaltung im Sattel aufgerufen.
Weiter...

ADFC-Mehrtagesfahrt „Am grünen Band” (17.6.2015)

Die diesjährige Mehrtagesfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Bietigheim-Bissingen war der letzte Teil des Projekts „Radfahren am Grünen Band”. Die insgesamt 1400 km lange Radtour an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, vom Dreiländereck bei Hof bis Travemünde an der Ostsee, wurde in vier Jahresetappen durchgeführt. 18 Radler erlebten unter Leitung von Jutta Keerl und Johann Rausch die sieben ereignisreichen Radtage der Schlussetappe.
Weiter...

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit” gestartet - Sommeraktion von ADFC und AOK macht Berufstätige fit (31.5.2015)

Die bundesweite Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit” von ADFC und AOK findet im Jahr 2015 zum 15. Mal statt. Ab Montag, 1. Juni bis Ende August läuft die Aktionsfrist. Wer in diesen drei Monaten mindestens 20 mal zur Arbeit radelt, kann sich im Internet an der Aktion beteiligen und an der Verlosung attraktiver Preise teilnehmen.
Weiter...

ADFC-Radlerstammtisch: Wo radelt man am sichersten? - Moritz Zimmermann diskutierte seine Forschungsergebnisse (3.5.2015)

Die Ortsgruppe Bietigheim-Bissingen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) hatte bei ihrem monatlichen Stammtisch im April Moritz Zimmermann zu Gast, der seine Bachelor-Arbeit im Fach Infrastrukturmanagement vorstellte. Für die Arbeit mit dem Thema „Qualitätsanforderungen an Radverkehrsführungen” hatte der in Bissingen wohnende Student der Hochschule für Technik in Stuttgart unter anderem eine Umfrage in Bietigheim-Bissingen zur Qualität der Radwegeverbindungen durchgeführt und ausgewertet.
Weiter...

Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests 2014 - Bietigheim-Bissingen punktet mit Fahrradförderung in jüngster Zeit (11.3.2015)

Beim vor kurzem in Berlin vorgestellten Fahrradklima-Test des ADFC schaffte es Bietigheim-Bissingen erneut unter die Top 10 der fahrradfreundlichsten Städte in seiner Größenklasse in Baden-Württemberg. 167 Bietigheim-Bissinger hatten an der bundesweiten Befragung teilgenommen. Besonders positiv bewerteten sie neben der Fahrradförderung in jüngster Zeit das Angebot an öffentlichen Fahrrädern und den Winterdienst auf Radwegen. Insgesamt macht Radfahren in Bietigheim-Bissingen überdurchschnittlich viel Spaß. Genervt sind Bietigheim-Bissingens Radfahrerinnen und Radfahrer aber vor allem von Fahrrad-Diebstählen, fehlender oder ungünstiger Führung der Radwege an Baustellen und von Falschparkern auf Radwegen.
Weiter...

2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000