ADFC Bietigheim-Bissingen

Bolzstraße 27
Bietigheim-Bissingen
Fon 07142/5 47 56
bietigheim-bissingen@adfc-bw.de

Pressemitteilungen > 2003

Bahnübergang Enztalradweg: Neue Lösung findet Zustimmung des ADFC (3.12.2003)

Erfreut zeigt sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bietigheim-Bissingen über die aktuelle Entwicklung in der Diskussion über die Beseitigung des Bahnüberganges des Enztalradweges zwischen Bietigheim und Besigheim. „Die aktuell favorisierte Lösung ist für die Radfahrer attraktiv und zudem kostengünstig“, so ADFC-Vorsitzender Albrecht Kurz. „Sie findet unsere volle Unterstützung.“
Weiter...

Bundesweiter ADFC-Fahrradklimatest (5.11.2003)

Mit einer großen Umfrage unter Radfahrerinnen und Radfahrern wollen der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Fahrradfreundlichkeit deutscher Städte bewerten. Noch bis zum 21. November bestehe die Möglichkeit sich an diesem Klimatest zu beteiligen, so Albrecht Kurz, Vorsitzender des ADFC Bietigheim-Bissingen. Das Ergebnis soll ein bundesweites "Städte-Ranking" sein.
Weiter...

Bahnübergang Enztalradweg: Berg- und Tal-Lösung findet keine Zustimmung (30.5.2003)

"Eine eindeutige Mehrheit der Radfahrerinnen und Radfahrer spricht sich gegen die von der Besigheimer Stadtverwaltung vorgeschlagene Lösung aus, den Bahnübergang des Enztalradweg zwischen Besigheim und Bietigheim unter Nutzung eines bestehenden Wasserdurchlasses zu beseitigen". Dies das Fazit, das Albrecht Kurz von der Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Bietigheim-Bissingen aus den vielen Gesprächen an den beiden Infoständen am vergangenen Sonntag und an Himmelfahrt vor Ort zieht.
Weiter...

Bahnübergang Enztalradweg: Vorgeschlagene Lösung nicht sinnvoll (20.5.2003)

Nicht anfreunden kann sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bietigheim-Bissingen mit dem Vorschlag der Stadt Besig­heim zur Beseitigung des Bahnüber­gangs des Enztalradweges zwischen Bietigheim und Besigheim. Die Beseitigung der Engstelle Bahnübergang müssen sich Radfahrerinnen und Radfahrer mit Umweg, unübersichtlicher Wegeführung und einer zusätzlichen Steigung erkaufen. Dies bedeutet eine wirkliche Verbesserung der Situation!" so Albrecht Kurz, der Vorsitzende der Bietigheim-Bissinger ADFC-Ortsgruppe in einer Pressemitteilung.
Weiter...

Jahreshauptversammlung - Fahrrad und Gesundheit (18.4.2003)

Zwei Teile hatte die Jahreshauptversammlung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Bietigheim-Bissingen. Nach dem formalen Teil mit der Wiederwahl von Albrecht Kurz und Gerdis Rechtsteiner als Vorsitzende folgte der interessante Vortrag von Dr. med. Pavel Dolezel zum Thema Radfahren und Gesundheit"
Weiter...

Die Meldung zum 1. April: Radständer für Rennradler ; ) (1.4.2003)

Eine weitere Belebung des Tourismus verspricht sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bietigheim-Bissingen mit Angeboten für Rennradler. Nachdem vor einiger Zeit für Wohnmobile ein extra Platz in Bietigheim-Bissingen geschaffen worden sei, schlägt der ADFC jetzt eine Radabstellanlage für Rennräder vor.
Weiter...

Tourenprogramm des ADFC erschienen (27.3.2003)

Das Tourenprogramm des Allgemeinen Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) für 2003 ist erschienen. Über 50 Radtouren werden im Kreis Ludwigsburg angeboten. Auch die 11 Touren mit Start in Bietigheim-Bissingen, die von der Ortsgruppe Bietigheim-Bissingen organisiert werden, sind darin aufgeführt.
Weiter...

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000