ADFC Bietigheim-Bissingen

Bolzstraße 27
Bietigheim-Bissingen
Fon 07142/5 47 56
bietigheim-bissingen@adfc-bw.de

Pressemitteilungen > 2003 > Tourenprogramm des ADFC erschienen

Pressemitteilung 27. März 2003

Tourenprogramm des ADFC erschienen

Zwei Tourenangebote jede Woche

Das Tourenprogramm des Allgemeinen Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) für 2003 ist erschienen. Über 50 Radtouren werden im Kreis Ludwigsburg angeboten. Auch die 11 Touren mit Start in Bietigheim-Bissingen, die von der Ortsgruppe Bietigheim-Bissingen organisiert werden, sind darin aufgeführt.

Neben den Tagestouren bietet die Ortsgruppe noch zwei wöchentliche Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an, an denen wie auch bei allen anderen Touren Radlerinnen und Radler kostenlos teilnehmen können, auch wenn sie nicht Mitglied im ADFC sind. Um 14.30 Uhr startet jeden Mittwoch am Enzpavillon im Bürgergarten das „Gemütliche Radeln”, eine ca. 20 - 25 km lange Radtour. Ebenfalls mittwochs, aber erst um 18.30 Uhr beginnt am Enzpavillon im Bürgergarten die Feierabendtour" rund um Bietigheim-Bissingen. Diese Touren sind ca. 30 km lang und dauern 2 - 3 h. Beide Touren starten erstmals am 2. April.

Ziele für die Tagestouren sind die Eselsburg bei Ensingen (10.5.), Forellenessen in Beilstein-Kaisersbach (18.5.), das Kloster Maulbronn (13.7.), der Heuchelberg (10.8.), der Annasee bei Beilstein (24.8.) und der Wunnenstein (13.9.) Schon traditionell ist die Fronleichnamstour in den Sonnenaufgang mit Start um 4 Uhr. Auch beteiligt sich der ADFC Bietigheim-Bissingen wieder am Aktionstag Neckar-Einzugsgebiet mit einer Radtour "Dem Wasser auf der Spur" am 20.7.

Zwei mehrtägige Touren stehen dieses Jahr auf dem Programm. Schon ausgebucht ist die Tour zu den Eiffelmaaren. Noch freie Plätze gibt es aber für die Tour zu den Freilichtspielen in Schwäbisch Hall in Kooperation mit Spillmann-Reisen vom 27.-.29.6. Hierfür ist eine Anmeldung bis 30.4. notwendig.

Genauere Informationen über alle Touren und Ansprechpartner finden sich im Tourenprogramm des ADFC, das u.a. bei der Stadtinformation Bietigheim-Bissingen und in Fahrradgeschäften erhältlich ist.