Jahreshauptversammlung

am 21.01.2020 ab 19:30 Uhr im PALATIN Kongresshotel, Wiesloch

Wir laden alle Mitglieder und Interessierte zu unsere Jahreshauptversammlung am 21.01.2020 ab 19:30 ins PALATIN Kongresshotel in Wiesloch ein. 

Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
3. Bestimmung der Versammlungsleitung und Protokollführung
4. Bericht des Vorstands
5. Bericht des Kassiers und Kassenprüfers
6. Wahlen zum Vorstand, zum Kassier & zur Kassenprüfung für 2020
7. Verschiedenes (Ausblick 2020) und weitere Anträge

Wir freuen uns auf rege Teilnahme! 


RSV Wiesloch-Heidelberg Thema im Gemeinderat Wiesloch

In der Sitzung am 23.10.2019 debattierte der Wielsocher Gemeinderat über die Radschnellverbindung Wiesloch-Heidelberg und wir forderten unsere Mitglieder zum Besuch der Sitzung auf.

Der Antrag zur Fortführung der Planung wurde einstimig angenommen! Vielen Dank an dieser Stelle an alle anwesenden Fahrradfreunde! 

Link zum Kurzprotokoll: https://www.wiesloch.de/pb/site/Wiesloch/get/params_E-247843579/2378219/GR_2019-10-23_KP_oeff.pdf

Bericht in der RNZ: https://www.rnz.de/nachrichten/wiesloch_artikel,-wiesloch-radschnellweg-nach-heidelberg-finden-alle-gut-_arid,477820.html 


Nächstes Monatliches Aktiventreffen: 19.11.2019

Wir treffen uns jeden 3. Dienstag im Monat zum Gedankenaustausch und Planung unserer Aktivitäten im Fun4You in Wiesloch um 19:30 - jede/r ist willkommen!


Die ADFC Ortsgruppe Wiesloch-Walldorf

Vorstand OG Wiesloch/Walldorf

Zahlreiche Mitglieder des ADFC-Kreisverbandes Rhein-Neckar/Heidelberg wohnen im südlichen Rhein-Neckar-Kreis. ADFC-Mitglieder aus dieser Region haben im Juli 2018 eine Ortsgruppe Wiesloch-Walldorf gegründet, um sich verstärkt lokalen Radverkehrsfragen zu widmen.

Nach mehreren organisatorischen Treffen hat der Vorstand, bestehend aus Klaus Robert Fink, Sebastian Winter und mittlerweile Manfred Wolf, ein Konzept erarbeitet und in groben Zügen festgelegt, wie sich die neue Ortsgruppe organisieren kann und welche Schwerpunkte und Themen zukünftig angegangen werden sollen.

Neben der Beteiligung an Verbesserungen im Radwegenetz, der Kooperation mit Kommunen bei verkehrspolitischen Fragestellungen, besonders was den Radverkehr betrifft, plant die Ortsgruppe vielfältige Angebote wie z.B. geführte Radtouren am Wochenende, Feierabend-Radtouren, verschiedene Aktionen zum Thema Rad und Radfahren. Es bedarf natürlich des Engagements vieler Mitglieder und Mitradler, diese zu einer lebendigen und engagierten ADFC-Gruppe werden zulassen.

Klaus Robert Fink     klaro.fink(..at..)adfc-bw.de
Manfred Wolf            manfred.wolf(..at..)adfc-bw.de
Sebastian Winter      sebastian.winter(..at..)adfc-bw.de


 

© ADFC BW 2020