Regelmäßige Termine beim ADFC Ortsverband Aalen

ADFC-Monatstreffen

Wir treffen uns jeden dritten Montag im Monat um 19:30 Uhr in der Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13.
Nach dem gemütlichen Plausch planen wir ab 20 Uhr die nächsten Aktionen, Touren oder politischen Gespräche. Neue Gesichter, auch Nicht-Mitglieder, sind gerne gesehen. Während der Monate Juni, Juli, August verlegen wir unsere Monatstreffen bei entsprechendem Wetter in einen Biergarten. Der genaue Ort wird unter "Aktuelles" auf dieser Internetseite kurzfristig bekanntgegeben.

Coronahinweise

Aalener FahrRadJahr

Touren und Aktionen beim ADFC Ortsverband Aalen

Unsere Veranstaltungen stehen allen offen. An unseren Radtouren nimmt jedeR auf eigenes Risiko teil. Neben unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden decken die Touren verschiedene Interessenlagen ab.

ADFC Tourendatenbank mit Touren anderer ADFC Ortsgruppen

… und das gibt's anderswo

In der ADFC-Tourendatenbank kann mit Filtern gezielt nach geeigneten Touren in ganz Deutschland gesucht werden.

50 Jahre Ostalbkreis

Zum Jubiläum der Gründung des Ostalbkreises organisieren das Landratsamt und viele Gemeinden zahlreiche Veranstaltungen. Termine, die für uns als Radfahr- und Umweltverband von Interesse sein könnten, sind in unser Programm aufgenommen. Sie sind mit dem offiziellen Logo gekennzeichnet.

Programm des ADFC Aalen 2023

Hier gibt es das FahrRadJahr 2023 zum Download.

Vorschau 2024

Januar 2023

So 08.01.

Jahresplanungstreffen
Aktiventagung zur Planung von Programm und Aktionen des ADFC Aalen für das Jahr 2023

11 bis 17 Uhr, Kolpinghütte Oberkochen


Mo 16.01.

ADFC Jahresversammlung
Ordendliche Mitgliederversammlung

Rückblick auf die Aktivitäten in 2022
Kassenbericht und Wahlen
Vorschau auf Programm und Aktionen für 2023

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Februar 2023

Mo 20.02.

ADFC-Monatstreffen
Radfahren trotz Winter und Karneval

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Do 23.02.

Was bewegt den Ostalbkreis
50 Jahre Mobilität im Wandel

Vortrag im Landratsamt
in der Veranstaltungsreihe: 50 Jahre Ostalbkreis
Referent: Ingo-Benedikt Gehlhaus
Geschäftsbereichsleiter Nachhaltige Mobilität

Ort: Landratsamt Aalen, Beginn 19 Uhr

 

März 2023

Mi 01.03.

ADFC-Kreisverbandsversammlung
Ordendliche Mitgliederversammlung

Berichte der Ortsgruppen Aalen und Schwäbisch Gmünd
Wahl der Delegierten für die Landesversammlung
Aufgaben des ADFC Kreisverbands
Erfahrungsaustausch und Abstimmung gemeinsamer Aktionen
Weststadtbüro Schwäbisch Gmünd
Heinrich-Steimle-Weg 1 (Stauferschule)
Mitglieder, die mit Fahrrad und Bahn anreisen, werden von einem TourGuide abgeholt.


Do 02.03.

Mobilitätsforum
Wie gelingt die Mobilitätswende auf der Ostalb?
Vortrag und Diskussion im Landratsamt
in der Veranstaltungsreihe: 50 Jahre Ostalbkreis

Die Mobilitätswende stellt insbesondere den ländlichen Raum vor große Herausforderungen. Durch innovative Ansätze und neue Angebote kann aber auch hier die Mobilität nachhaltiger und zugleich nutzerfreundlicher gestaltet werden. In diesem Zusammenhang spielen der Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur, die Weiterentwicklung des Schienenverkehrs und die Etablierung bedarfsgesteuerter Angebote im Bereich ÖPNV eine entscheidende Rolle. Im Rahmen des Mobilitätsforums sollen Ansätze zur Gestaltung der Mobilitätswende im Ostalbkreis vorgestellt und diskutiert werden.

Ort: Landratsamt Aalen
Ausstellung im Foyer 17 Uhr, Vortrag 18 Uhr

Anmeldung unter oder ab 1. Januar 2023 möglich.
 

So 05.03.

Symbol

TourGuide Kurs
Aktivenfortbildung im Rahmen der Tourenleiterschulung

Auffrischungskurs mit folgenden Kursinhalten:
- Kommunikation und Leitung von Gruppen
- Recht und Haftung
Gemeinschaftsaktion mit den Aktiven aus Schwäbisch Gmünd, vereinsinterne Veranstaltung
Referentin: Wiebke von der Foehr, zertifizierte ADFC-TourGuide-Ausbilderin

 

Di 14.03. Machen Sie sich klimafit!

VHS-Logo

Volkshochschulkurs

Am 14. März beginnt an der vhs Aalen der Kurs klima.fit
Klimawandel vor meiner Haustüre! Was kann ich tun?

Das bedeutet: Sechs Abende gefüllt mit Klima-Wissen, neuen Handlungsmöglichkeiten sowie Kontakt zu Expert:innen, Mitstreiter:innen und Ansprechpartner:innen der eigenen Kommune. Hinter dem Projekt stehen der WWF Deutschland, der Helmholtz-Forschungsverbund REKLIM (Regionale Klimaänderungen und Mensch) und die Universität Hamburg.

Eingeladen ist die gesamte Bürgerschaft, die ihre Kenntnisse zum Klimawandel vertiefen möchte. Sie alle soll der Kurs fit machen, um ihre Region gemeinsam auf die möglichen Auswirkungen des Klimawandels vorzubereiten und den Klimaschutz gezielt unterstützen zu können. Für die Teilnahme am Kurs werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Anmeldung bei der VHS Aalen unter der Kursnummer 231-10327

Vom 14. März bis 13. Juni, 6 Abende jeweils dienstags um 18 Uhr bei der VHS Aalen, Kursgebühr 20,- EUR


 

Do 16.03.

Betriebsführung bei Go-Ahead
ÖPNV von "innen"

Erleben Sie eine interessante Betriebsführung bei Go-Ahead in Essingen und entdecken Sie die betrieblichen Abläufe bei einem Eisenbahnunternehmen. Nach einer Vorstellung des Unternehmens werden Sie in Gruppen durch die Anlage geführt und können die Betriebsabläufe im Wartungsstützpunkt beobachten. Anschließend besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zum Austausch.

Treff: Wartungsstützpunkt von Go-Ahead in Essingen, 17 Uhr

Anmeldung unter oder ab 1. Februar 2023 möglich. (Begrenzte Teilnehmerzahl)
 

Sa 18.03. Da biste NICHT platt

Werkzeug

Fahrrad-Reparaturkurs beim Rest(e)los glücklich! Tag der VHS

Erste Hilfe für Pannen auf der Fahrradtour - was tun, wenn ich eine Reifenpanne habe?
Ein Kurs zum Lernen und Selbermachen, kein Reparaturservice.

Sie lernen, wie Sie die Ursache für die Panne finden, einen Schlauch flicken oder bei Bedarf einen Schlauch oder Reifen auswechseln. Auch für das Beheben anderer kleinerer Mängel und für richtige Einstellungen am Fahrrad erhalten Sie Tipps.

Eigenes Fahrrad - bitte geputzt - mitbringen. (Bei Elektroantrieb im Hinterrad wird kein Ausbau des Hinterrades vorgenommen.) Eigenes Flick- oder Werkzeug müssen Sie nicht mitbringen, kann Ihnen aber beim späteren Selbermachen helfen.

Fahrrad Codierung
Parallel dazu bietet der ADFC an, an diesem Vormittag Fahrräder zu codieren. Dabei wird in den Fahrradrahmen ein Code eingeprägt, in dem Adresse und Namen des Eigentümers des Rades verschlüsselt sind. Das ermöglicht im Falle eines Diebstahls die direkte Rückverfolgung auf den Eigentümer. Die Stabilität des Rahmens wird dabei nicht beeinträchtigt - allerdings sind Carbonräder für diese Art der Codierung nicht geeignet. Für die Codierung benötigen wir die Rahmennummer und einen Nachweis, dass Sie der Besitzer des Rades sind. (Am besten Kaufbeleg, minimal ein Personalausweis und die unterschriebene Erklärung, dass das Rad rechtmäßiges Eigentum des Auftraggebers ist - Formulare hierfür sind vorhanden.) Als Unkostenbeitrag für das Codieren erhebt der ADFC 7,50 € für ADFC-Mitglieder, 15 € Nichtmitglieder.

Anmeldung bei der VHS Aalen unter der Kursnummer 231-10327

Beginn: 10 Uhr, ADFC Fahrradwerkstatt
Bildungszentrum Bohlschule, Friedrichstr. 50 in Aalen

Information zu Codierung und Reparaturkurs bei ,


 
Sa 18.03. ADFC putzt gut
Ostalbkreis Logo … gemeinsam putzt sich besser bei der Kreisputzete der GOA. Einige Aktive des ADFC sind mit dabei, Verstärkung erwünscht - es ist genug Müll für alle da.
Gemeinschaftsaktion des Ostalbkreises und der Kommunen.
Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 25. März

,


 

Mo 20.03.

ADFC-Monatstreffen
Frühlingsanfang macht Radellust

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Do 23.03.


RadKULTUR Frühjahrs-Check fürs Rad

Vorbereitung auf die Radel-Saison mit einem kostenlosen Fahrrad-Check durch das RadKULTUR Service-Team
Der ADFC ist mit einem Infostand und Fahrrad-Codieraktion dabei.
Es erfolgt die feierliche Übergabe eines modernen Codiergeräts an den Kreisverband des ADFC - gestifet vom Ostalbkreis und den beiden großen Städten Aalen und Schwäbisch Gmünd - durch Landrat Dr. Joachim Bläse.

11 bis 17 Uhr, Platz vor dem Landratsamt


Do 30.03.

Leinwand

Indien - kann man im Himalaya Rad fahren?
Eine Radreise durch das Hochland von Nordindien
Lichtbildervortrag

Wie kann man in diesen Höhen nur radfahren?
Bilder von einer grandiosen Landschaft und freundlichen Menschen nehmen Sie mit auf eine Reise mit tollen Eindrücken, für die man große Anstrengungen auf sich nimmt.
Vortrag von Helmut Bader
Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei, Spende erbeten
Begegnungsstätte Bürgerspital, Saal im Dachgeschoss


April 2023

Sa 01.04.

Werkzeug

Da biste NICHT platt
Fahrrad-Reparaturkurs

Erste Hilfe für Pannen auf der Fahrradtour - was tun, wenn ich eine Reifenpanne habe?
Eigenes Fahrrad bitte geputzt mitbringen (Bei Elektroantrieb im Hinterrad wird kein Ausbau des Hinterrades vorgenommen.)  

Anstelle eines Kostenbeitrags werden Spenden erbeten.

Beginn: 10 Uhr, ADFC Fahrradwerkstatt
Bildungszentrum Bohlschule, Friedrichstr. 50 in Aalen

Anmeldung erforderlich bei: ,


 

Mo 17.04.

ADFC-Monatstreffen
Themen der ADFC Landesversammlung

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Fr 21.04.

Vorderes Härtsfeld nach Nattheim
Radtour in Kooperation mit der Radgruppe 60
Hinweis: Die ursprünglich für den Termin vorgesehene Panoramatour wird wegen Zugausfall auf Mittwoch, 24. Mai verschoben.

Eckpunkte der Tour:
Seegartenhof > Ochsenberg > Steinweiler > Nattheim (Mittagsrast, Einkehr) > Schnaitheim > zurück nach Aalen
Ca. 70 km, 600 Hm

Treff: 9 Uhr, Radweg an der Bohlschule Aalen

,


Fr 21.04.

Verkehrsregeln lernen und Weitersagen
Kurs zur Vorbereitung der integrativen Radtour

In der Fahrradwerkstatt treffen sich Menschen aus vielen Ländern und Kulturen. Zur Vorbereitung auf die Radtour im Mai bietet die Fahrradwerkstatt des ADFC Aalen eine Schulung in deutschen Verkehrsregeln an. Menschen aus anderen Ländern sollen die Bedeutung von Verkehrsschildern kennen lernen und bei ihren Landsleuten weitersagen. Bei gutem Wetter mit praktischen Übungen auf dem Schulhof, bitte eigenes Fahrrad mitbringen.
Referentin: Maria Raunecker-Frank, Jugendverkehrsschule
Übersetzung für Ukrainisch und Englisch stellt "act for transformation"
Anmeldung erforderlich bis zum Sonntag, 16. April

Treff: 14 - 16 Uhr, Fahrradwerkstatt Bohlschule


,


Sa 22.04.

gemäßigt

Internationale Fahrradtour
Tour in Kooperation mit der Aalener Hochschule

Erfahrene ADFC Tourenradler*innen zeigen Studentinnen und Studenten aus In- und Ausland schöne Ecken in Aalen und im Kochertal. Etwa 30 Kilometer.

Treff: Anton-Huber-Straße, Hochschule
Info, Anmeldung erforderlich bei:
 

Sa 22.04.

ADFC-Landesversammlung
Versammlung der Landesdelegierten, Rechenschafts- und Kassenbericht des Landesvorstandes. Neuwahl des Landesvorstands, Fahrradtourismus im Ländle.

Tagungsort: Stuttgart


Sa 22.04.
So 23.04.

Mountainbike Festival Bike the Rock
Internationales Mountainbike Rennen
Heubach, am Rosenstein

Nähere Informationen s. Tagespresse
 

Do 27.04.

Leinwand

Um die Ostsee linksherum
Lichtbildervortrag

Radreise rund um die Ostsee. Durch Deutschland, Polen, das Baltikum und Skandinavien mit einem Abstecher ans Nordkap. Zu zweit ein halbes Jahr lang auf vielen Tausend km mit Fahrrad und Zelt unterwegs
Vortragende: Susanne u. Reiner Garreis
Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei, Spende erbeten
Begegnungsstätte Bürgerspital, Saal im Dachgeschoss


Sa 29.04.

Integrativer Rad-Check
Fahrräder tauglich machen für die integrative Radtour

In der Fahrradwerkstatt treffen sich Menschen aus vielen Ländern und Kulturen. Zur Vorbereitung auf die Radtour im Mai bietet die Fahrradwerkstatt des ADFC Aalen einen kleinen Rad-Check für angemeldete Teilnehmer*innen der integrativen Tour. Hilfe zur Selbsthilfe: Kleine Pannen unter Anleitung selber reparieren.
Anmeldung erforderlich bis zum Sonntag, 23. April

Treff: 10 Uhr, Fahrradwerkstatt Bohlschule


,


Mai 2023

Mo 01.05.

Familien-Radtour
Angebot der Mit-Mach-Konferenz Aalen

Die Mit-Mach-Konferenz ist eine Initiative zur Vernetzung von engagierten Menschen, die die 17 Nachhaltigkeitsziele unterstützen.
Die Radtour führt über Dauerwang nach Essingen, nach dem Besuch des Bienenschaugartens Wiech weiter zum Bioland-Hof der Familie Knorr. Unterwegs gibt es genügend Stopps.
Eingekehrt wird beim Schwegelhof, der von Familie Knorr nachhaltig unter Bioland-Bedingungen bewirtschaftet wird. Bei einer kleinen Jause erfährt man, dass Bio nicht gleich Bio ist, wie die regionale Vermarktung funktioniert und welche Perspektive die regionalen Erzeuger haben.
Der Snack ist kostenlos, für die Imkerei wird eine Spende erbeten (EUR 2 / Erwachsener).
Fahrstrecke ca. 25 km mit leichten Anstiegen

Treff: 13:30 Uhr, Rathausplatz Aalen, nach der Mai-Kundgebung,
Rückkehr gegen 17:30 Uhr

Anmeldung erforderlich bei


Mo 01.05. bis
Do 31.08.

Mit dem Rad zur Arbeit
Die große Sommeraktion für mehr Fitness im Alltag
Start der Mitmach-Aktion der AOK in Kooperation mit dem ADFC
Seit über 20 Jahren heißt es im Sommer „Mit dem Rad zur Arbeit“. Denn zum ersten Mal fand die Aktion bereits im Jahr 2001 als regionaler Pilotversuch mit immerhin 828 Teilnehmenden im bayerischen Günzburg statt. Seitdem ist viel passiert und so sind zwischenzeitlich bundesweit über 250.000 Berufstätige dabei.

Nähere Informationen gibt es bei der AOK
 

Sa 06.05.

Integrative Radtour
Multi-Kulti-Radtour von "act for transformation" und der Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt des ADFC Aalen ist eine Initiative zur Unterstützung von Menschen mit geringem Einkommen, die aus der Hilfe für Flüchtlinge entstanden ist. Das Fahrrad macht mobil und kostet nicht viel.
"act for transformation" unterstützt die Flüchtlinge aus der Ukraine und anderen Ländern - z.B. mit einem Gebrauchtkleidermarkt im Um-Welthaus Aalen.
In der Fahrradwerkstatt treffen sich Menschen aus vielen Ländern und Kulturen. Zum besseren Kennenlernen gibt es dieses Jahr wieder eine Radtour. Es geht nach Königsbronn zum Brenztopf und zum Besuch des Georg-Elser-Museums. Übersetzer für Ukrainisch und Englisch begleiten die Tour. Für ein gemeinsames Essen ist gesorgt. Unterwegs Tipps und Infos zu den Verkehrsregeln.

Ca. 40 km, Rückfahrt mit der Bahn möglich

Vereinsinterne Veranstaltung - begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung erforderlich bis zum Freitag, 28. April
Bitte beachten Sie die Termine zur Vorbereitung der Radtour: Verkehrsregeln, Rad-Check.

Treff: 10 Uhr, Fahrradwerkstatt Bohlschule


,


Sa 06.05.

Symbol

1.-Hilfe-Kurs

Aktivenfortbildung im Rahmen der Tourenleiterschulung
Auffrischungskurs in 1.-Hilfe bei den Maltesern
Gemeinschaftsaktion mit den Aktiven in Schwäbisch Gmünd, vereinsinterne Veranstaltung


 

So 07.05.

Welzheimer Maitour
Rennrad-Tour

Eröffnung der Rennrad-Saison mit den Windschattenflitzern. Ganztägige Ausfahrt mit gemeinsamem Mittagessen. Über den Leuchtturm am Kaisersträßle zum Welzheimer Biergarten am Dampfbahnhof. Nach Schlenker durch den Welzheimer Wald Kuchenpause an der Rehnenmühle.
Ca. 132 km und 1400 Hm. Erfahrung im Gruppenfahren vorausgesetzt.

Treff: 8:35 Uhr, Hauptbahnhof Aalen

,


Di 09.05.

Sicher e-biken
Fahrsicherheitstrainings für alle

Pedelec Kurs mit ausgebildeten E-Bike Trainern
Kursinhalte: Fahrtechnik, Schulung von Koordination und Reaktion, Themen der Verkehrssicherheit
Voraussetzungen: funktionstüchtiges Pedelec, Helm, wetterangepasste Kleidung
Weitere Infos über das Projekt radspaß, gefördert vom ADFC BW und dem Verkehrsministerium BW
Anmeldung erforderlich bei radspaß. Teilnahmekosten: EUR 35,-

Treff: 2 Halbtageskurse auf dem Greutplatz in Aalen
max. 8 Personen pro Kurs, bei großem Bedarf Fortsetzung am Folgetag möglich


Sa 13.05.


Fahrzeugmarkt in Schwäbisch Gmünd

Auto- und Fahrradmarkt in der Gmünder Fußgängerzone
Der ADFC ist mit Infostand und Fahrrad-Codieraktion dabei.

Ledergasse Schwäbisch Gmünd
Anmeldung bei ADFC Ortsverband Schwäbisch Gmünd


Mo 15.05.

ADFC-Monatstreffen
Aktionsideen für den Welt-Fahrrad-Tag

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Sa 20.05.

Symbol

1.-Hilfe-Kurs

Aktivenfortbildung im Rahmen der Tourenleiterschulung
Auffrischungskurs in 1.-Hilfe beim DRK
Gemeinschaftsaktion mit den Aktiven in Aalen, vereinsinterne Veranstaltung


 

Di 23.05.
Mi 24.05.

Achtung Toter Winkel
Verkehrssicherheitsaktion

Veranstaltet von Schulen, Polizei, Lkw-Fahrern, ADFC, anderen Organisationen auf dem Greutplatz


Mi 24.05.

Stuttgarter Panoramatour
Radtour in Kooperation mit der Radgruppe 60
Hinweis: Wegen Zugstreik fiel die Tour am eigentlich vorgesehenen Termin im April aus. Die ursprünglich geplante Tour nach Nattheim wurde bereits am Freitag, 21. April veranstaltet.

Vom Hauptbahnhof Stuttgart Aufstieg nach Degerloch über Bopser mit dem Aussichtspunkt Teehaus nach Degerloch. Am Talkessel entlang nach Vaihingen zum Birkenkopf (Rundumsicht) zum Bärenschlössle, hier Mittagsrast. Lange abwärts nach Stuttgart-Feuerbach bis Bad Cannstatt Bahnhof.
Ca. 45 km, 500 Hm
Fahrt nach/von Stuttgart mit Zug, Metropolticket

Treff: 8:45 Uhr, Bahnhof Aalen

,


Juni 2023

Sa 03.06.

Tag des Fahrrads

Weltweiter Rad-Aktionstag mit Aktionen auch in Aalen
Bitte Tagespresse beachten


Mi 07.06.


Rad-Check fürs Stadtradeln

Vorbereitung auf die Aktion Stadtradeln mit einem kostenlosen Fahrrad-Check durch das RadKULTUR Service-Team
Der ADFC ist mit Infostand und Fahrrad-Codieraktion dabei.

11 bis 17 Uhr, Platz vor dem Landratsamt


Mo 12.06.

Stadtradeln - Auf die Räder, fertig, los!

Startschuss fürs Stadtradeln in Aalen
Dreiwöchige Werbeaktion fürs Radfahren im gesamten Ostalbkreis


Do 15.06.

Sicher e-biken
Fahrsicherheitstrainings für alle

Pedelec Kurs mit ausgebildeten E-Bike Trainern
Kursinhalte: Fahrtechnik, Schulung von Koordination und Reaktion, Themen der Verkehrssicherheit
Voraussetzungen: funktionstüchtiges Pedelec, Helm, wetterangepasste Kleidung
Weitere Infos über das Projekt radspaß, gefördert vom ADFC BW und dem Verkehrsministerium BW
Anmeldung erforderlich bei radspaß. Teilnahmekosten: EUR 35,-

Treff: Halbtageskurs auf dem Greutplatz in Aalen, 13 - 17 Uhr
max. 8 Personen pro Kurs, bei großem Bedarf Fortsetzung an weiteren Tagen möglich


Mo 19.06.

ADFC-Monatstreffen
Verkehrspolitischer Radelstammtisch im Biergarten

19:30 Uhr, Ort wird kurzfristig unter Aktuelles bekannt gegeben.


Di 20.06.

Sicher e-biken
Fahrsicherheitstrainings für alle

Pedelec Kurs mit ausgebildeten E-Bike Trainern
Kursinhalte: Fahrtechnik, Schulung von Koordination und Reaktion, Themen der Verkehrssicherheit
Voraussetzungen: funktionstüchtiges Pedelec, Helm, wetterangepasste Kleidung
Weitere Infos über das Projekt radspaß, gefördert vom ADFC BW und dem Verkehrsministerium BW
Anmeldung erforderlich bei radspaß. Teilnahmekosten: EUR 35,-

Treff: Halbtageskurs auf dem Greutplatz in Aalen, 13 - 17 Uhr
max. 8 Personen pro Kurs, bei großem Bedarf Fortsetzung an weiteren Tagen möglich


Fr 23.06.

Sicher e-biken
Fahrsicherheitstrainings für alle

Pedelec Kurs mit ausgebildeten E-Bike Trainern
Kursinhalte: Fahrtechnik, Schulung von Koordination und Reaktion, Themen der Verkehrssicherheit
Voraussetzungen: funktionstüchtiges Pedelec, Helm, wetterangepasste Kleidung
Weitere Infos über das Projekt radspaß, gefördert vom ADFC BW und dem Verkehrsministerium BW
Anmeldung erforderlich bei radspaß. Teilnahmekosten: EUR 35,-

Treff: Halbtageskurs auf dem Greutplatz in Aalen, 16 - 20 Uhr
max. 8 Personen pro Kurs


Di 27.06.
Mi 28.06.
Do 28.06.

Radfahrkurs für Frauen
Eine Gemeinschaftsaktion mit der Aktion Jugendberufshilfe in Ostwürrtemberg (AJO) e.V.

Kurs bevorzugt für Frauen aus Ländern, in denen Frauen nicht Radfahren dürfen oder können. Drei Vormittage mit praktischem Fahrunterricht auf dem Schulhof der ehem. Bohlschule.

Anmeldung erforderlich, passende Fahrräder sind vorhanden.

Info: Claudia Buhr

 

Juli 2023

Sa 01.07.


Aalener RadKULTUR-Aktionstag

Bunter Fahrrad-Aktions-Tag auf dem Spritzenhausplatz
Die Stadt bietet ein umfassendes Serviceprogramm rund ums Fahrrad: Fahrrad-Check, Tipps von Mechaniker-Profis und Fahrradwaschanlage. Für das leibliche Wohl sorgen Eisbike und Coffeebike.
Der ADFC ist mit Infostand und Fahrrad-Codieraktion dabei.

9 bis 15 Uhr, Spritzenhausplatz Aalen


Sa 01.07.
So 02.07.

Internationales Fest
Multi-Kulti-Stadtfest

Aalen ist bunt und gemeinsam feiern wir diese Vielfalt. Menschen aus über 120 Nationen leben in der Stadt. In Vereinen gestalten sie das Zusammenleben aktiv mit und bereichern auch das Festwochenende mit Beiträgen. Seit 2019 umrahmt das Internationale Fest die Einbürgerungsfeier des Landkreises. Mit internationalen Acts findet bereits am Samstagabend der Auftakt zur Feier statt. Erleben und genießen Sie Kulinarik, kulturelle Beiträge und Einblicke in die lebendige Stadtgesellschaft.

Sa ab 18 Uhr, So ab 11 Uhr
Näheres s. Tagespresse


 

Sa 15.07.

UCI-Weltcup MTB-Sprint
Mountainbike-Wettkämpfe

Internationales Radsport-Event in der Aalener Innenstadt
Mit umfangreichem Programm rund um Rad und Radsport


Sa 15.07.


ADFC-Grillparty
Gesellig im Verein

Gemütliche Radtour, dann Grillen, Grill­würste bringt jeder selber mit, für Getränke sorgt der ADFC. Ca. 15 km

Treff: 15:30 Uhr, Hauptbahnhof Aalen


So 16.07.

Zum Bürgerfest Aalen – 50 Jahre Ostalbkreis
Radtour, organisiert vom ADFC Schwäbisch Gmünd

Auf dem Remstalradweg nach Mögglingen, zum Gollenhof und Lusthof, weiter nach Aalen zum Bürgerfest vor dem Landratsamt. Zurück nach Gmünd auf dem Remstalradweg.
Ca. 55 km / 520 Hm, Teilstrecke mit Zug möglich
Einkehr vorgesehen

Treff: 9 Uhr, Spitalhof, Schwäbisch Gmünd

Kontakt, auch zur Teilnahme von Aalen aus:
Angelika Abele


Sa 16.07.


Bürgerfest zum Jubiläum des Ostalbkreises

Großes Event vor dem Landratsamt
Der ursprünglich angesetzte Infostand des ADFC mit Fahrrad-Codieraktion kann aus personellen Gründen leider nicht stattfinden. Die nächsten Codiertermine in Schwäbisch Gmünd und Ellwangen: Samstag, 23. September

Ort: Platz vor dem Landratsamt und Stuttgarter Straße
Näheres s. Tagespresse


Mo 17.07.

ADFC-Monatstreffen
Verkehrspolitischer Radelstammtisch im Biergarten

19:30 Uhr, Ort wird kurzfristig unter Aktuelles bekannt gegeben.


Di 18.07.

Albuch Rundfahrt
Radtour in Kooperation mit der Radgruppe 60

Rundfahrt über Tauchenweiler > Zang > Königsbronn > zurück nach Aalen
Ca. 40 km, 350 Hm - Halbtagestour

Treff: 9 Uhr, Radweg an der Bohlschule Aalen

,


Do 27.07.

Aalener Stadtmeisterschaft im Geschicklichkeitsfahren

Zum Ferienbeginn ein kniffliger Radelspaß für Kids bis 16 Jahre

Wer kann's am Besten mit dem Drahtesel? Auf einem Hindernisparcours mit Slalom, Wippe, Ampel und anderen kniffeligen Hindernissen geht es um sicheres Fahren mit dem Rad, Schnelligkeit, Wendigkeit, aber auch um langsam fahren ohne umzufallen oder den Fuß auf den Boden zu setzen. Jedes Kind gewinnt, einem Kind winkt der Wanderpokal.
Erfahrene Radtourenleiter*innen des ADFC erklären die Aufgaben, geben Hilfestellung und achten auf einen fairen Wettstreit.
Mitzubringen: verkehrstaugliches Fahrrad, Fahrradhelm, dem Wetter angepasste Kleidung. Bei Regen fällt der Parcours aus Sicherheitsgründen "ins Wasser".
Treff: 15 Uhr, Schulhof der ehem. Bohlschule Aalen, Friedrichstr. 50

,


So 30.07.

Zum Sommerfest des Sammelsurium-Museums mit Oldtimertreffen in Fachsenfeld
Radtour, organisiert vom ADFC Schwäbisch Gmünd

Nach Herlikofen, dann ins Leintal, über Holzleuten und Reichenbach nach Fachsenfeld. Zurück über Forst / Essingen, auf dem Remstalradweg.
Ca. 65 km / 550 Hm, Einkehr vorgesehen

Treff: 9 Uhr, Spitalhof, Schwäbisch Gmünd

Kontakt, auch zur Teilnahme von Aalen aus:
Angelika Abele


August 2023

So 13.08.

Ins Adelmannsfeldener Welland und 3-Seenland
Radtour, organisiert vom ADFC Schwäbisch Gmünd

Vom Bhf Aalen nach Hüttlingen, weiter auf dem Skulpturenweg nach Neuler. Wir sind mitten im Welland - Natur pur, vorbei an kleinen Seen nach Adelmannsfelden – entlang der Blinden Rot - Burghardtsmühle - Abtsgmünd – Leintal – Lindach – nach Gmünd.
Fahrtkosten bezahlen die Teilnehmer*innen
Ca. 79 km / 600 Hm, Einkehr möglich

Treff: 9 Uhr pünktlich, Bahnhof Schwäbisch Gmünd
Treff: 9:20 Uhr, Bahnhof Aalen

Kontakt, auch zur Teilnahme von Aalen aus:
Bernd Petzold


Di 15.08.

Sicher e-biken
Fahrsicherheitstrainings für alle

Pedelec Kurs mit ausgebildeten E-Bike Trainern
Kursinhalte: Fahrtechnik, Schulung von Koordination und Reaktion, Themen der Verkehrssicherheit
Voraussetzungen: funktionstüchtiges Pedelec, Helm, wetterangepasste Kleidung
Weitere Infos über das Projekt radspaß, gefördert vom ADFC BW und dem Verkehrsministerium BW
Anmeldung erforderlich bei radspaß. Teilnahmekosten: EUR 35,-

Ort: Verkehrsübungsplatz Greut
Treff: Kurs 1 Zeit: 09:00 bis 13:00 Uhr
Treff: Kurs 2 Zeit: 16:00 bis 20:00 Uhr
max. 8 Personen pro Kurs


Mo 21.08.

ADFC-Monatstreffen
Verkehrspolitischer Radelstammtisch im Biergarten

19:30 Uhr, Ort wird kurzfristig unter Aktuelles bekannt gegeben.


September 2023

Sa 09.09. bis
So 10.09.

Fahrradparkplatz bei den Reichsstädter Tagen
bewacht vom ADFC

Der ADFC Aalen informiert über seine Arbeit, bewirbt die neuesten ADFC Aktionen und dreht das Glücksrad.
Achtung, neuer Standort: Östlicher Stadtgraben

Mo 18.09.

ADFC-Monatstreffen
Vorschau auf den Radelherbst

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Sa 23.09.


RadKULTUR
Herbst-Check fürs Rad in Ellwangen

Vorbereitung auf den Radel-Herbst mit einem kostenlosen Fahrrad-Check durch das RadKULTUR Service-Team
Rad-Event mit der Cargo-Bike-Roadshow
Der ADFC ist mit Infostand und Fahrrad-Codieraktion dabei.

10 bis 15 Uhr, Ellwangen, Marktplatz


So 24.09.


RadKULTUR
Herbst-Check fürs Rad in Aalen

Vorbereitung auf den Radel-Herbst mit einem kostenlosen Fahrrad-Check durch das RadKULTUR Service-Team
Rad-Event mit der Cargo-Bike-Roadshow, Coffeebike, Fahrrad-Waschanlage u.v.m.
Der ADFC ist mit Infostand und Fahrrad-Codieraktion dabei.

10 bis 15 Uhr, Aalen, Rathausvorplatz


So 24.09. bis
So 01.10.

Interkulturelle Woche

Die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) findet seit 1975 immer Ende September statt. Sie wird unterstützt und mitgetragen von Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeiräten und -beauftragten, Vereinen, Bildungsträger*innen, Migrant*innenorganisationen, Religionsgemeinschaften und Initiativgruppen. In über 600 Städten und Gemeinden werden rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt. Der Tag des Flüchtlings ist Bestandteil der Aktionswoche. Die IKW ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie.

In Aalen gibt es voraussichtlich Veranstaltungen im "Interkulturellen Garten", Hirschbachtal und in einzelnen Stadtteilzentren. Nähere Informationen hier, in der Tagespresse und zeitnah im Veranstaltungskalender der IKW
 

Oktober 2023

So 15.10.

Herbsttour "Indian Summer im Kochertal"
Radtour, organisiert vom ADFC Schwäbisch Gmünd

Es geht über Herlikofen weiter ins Leintal nach Abtsgmünd. Dann auf dem Kochertal-Radweg, vorbei an Streuobstwiesen und herbstlich gefärbten Laubwäldern. Es gibt reichlich zu tun für die Wadenmuskulatur in Form von knackigen Steigungen.
Ca. 75 km / 700 Hm, Einkehr vorgesehen

Treff: 9 Uhr Spitalhof, Schwäbisch Gmünd

Kontakt, auch zur Teilnahme von Aalen aus:
Elmar Kluske


Mo 16.10.

ADFC-Monatstreffen
Rückschau auf die Radelsaison

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Sa 21.10.

Wanderung zum Volkmarsberg
Organisiert vom ADFC Schwäbisch Gmünd

Treff: Parkplatz Tauchenweiler, bitte Fahrgemeinschaften organisieren

Anmeldung erbeten bis 19.10.2023 bei Volkmar Kuchinke


 
November 2023

Fr 17.11.

Jubiläumsfest der ADFC Fahrradwerkstatt
10 Jahre soziales Engagement sollen gebührlich gefeiert werden.
Besichtigung der Werkstatt, Grußworte von Förderern aus Stadt, Landratsamt, ADFC Landesverband
Für geladene Gäste und ADFC Aktive in lockerer Runde Gelegenheit zum Plaudern, bei einem Umtrunk und Köstlichkeiten der tamilischen Küche

ab 14:30 Uhr im Bildungszentrum Bohlschule in der Fahrradwerkstatt


Mo 20.11.

ADFC-Monatstreffen
Tourenplanung, Winterprogramm

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Dezember 2023

Di 05.12.

Leinwand

Bolivien und Chile - von La Paz bis zum Pazific
Eine Radreise durch Südamerika
Lichtbildervortrag

Radfahren in extremen Höhen, über Salzseen und durch die trockenste Wüste der Welt
Eindrücke einer Reise von La Paz nach Antofagasta, mit Bildern vom Altiplano, durch die Atacama zur Pazifikküste, größtenteils per Rad
Vortrag von Helmut Bader
Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei, Spende erbeten
Begegnungsstätte Bürgerspital, Saal im Dachgeschoss


Mo 18.12.

ADFC-Monatstreffen
Gemütlicher Jahresausklang

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Vorschau 2024
Januar 2024

So 07.01.

Jahresplanungstreffen
Aktiventagung zur Planung von Programm und Aktionen des ADFC Aalen für das Jahr 2024

11 bis 17 Uhr, Kolpinghütte Oberkochen


Mo 15.01.

ADFC Monatstreffen
Nachklang vom Jahresplanungstreffen

Vorschau auf die Aktivitäten in 2024

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Mi 17.01.

Aktiven Schafferessen
Dankeschön an die Aktiven

Vereinsinterne Veranstaltung

Beginn 18:30 Uhr - weitere Details erfahren die Aktiven per E-Mail


Februar 2024

Mo 19.02.

ADFC Jahresversammlung
Ordendliche Mitgliederversammlung

Rückblick auf die Aktivitäten in 2023
Kassenbericht und ggf. Wahlen
Vorschau auf Programm und Aktionen für 2024

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


März 2024

Mi 13.03.

ADFC-Kreisverbandsversammlung
Ordendliche Mitgliederversammlung

Berichte der Ortsverbände Aalen und Schwäbisch Gmünd
Wahlen von Kreisvorstand und Delegierten für die Landesversammlung
Aufgaben des ADFC Kreisverbands
Erfahrungsaustausch und Abstimmung gemeinsamer Aktionen

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Sa 16.03. ADFC putzt gut
Ostalbkreis Logo … gemeinsam putzt sich besser bei der Kreisputzete der GOA. Einige Aktive des ADFC sind mit dabei, Verstärkung erwünscht - es ist genug Müll für alle da.
Gemeinschaftsaktion des Ostalbkreises und der Kommunen.
Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 23. März

,


 

Mo 18.03.

ADFC-Monatstreffen
Frisch ins Radeljahr

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


April 2024

Mo 15.04.

ADFC-Monatstreffen
Touren und Aktionen

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13


Mai 2024

Mo 13.05.

ADFC-Monatstreffen
Themen der ADFC Landesversammlung

19:30 Uhr, Altenbegegnungsstätte Bürgerspital, Spritzenhausplatz 13
Achtung: wegen des Pfingstmontags findet das Treffen eine Woche vor dem Regeltermin statt


Di 14.05.
Mi 15.05.

Achtung Toter Winkel
Verkehrssicherheitsaktion

Veranstaltet von Schulen, Polizei, Lkw-Fahrern, ADFC, anderen Organisationen auf dem Greutplatz


Juni 2024

Mo 03.06.

Tag des Fahrrads

Weltweiter Rad-Aktionstag mit Aktionen auch in Aalen
Bitte Tagespresse beachten


Sa 15.06.

ADFC-Landesversammlung
Versammlung der Landesdelegierten mit Rechenschafts- und Kassenbericht des Landesvorstandes, Neuwahl des Landesvorstands, Fahrradtourismus im Ländle und weiteren Themen


Mo 17.06.

ADFC-Monatstreffen
Verkehrspolitischer Radelstammtisch im Biergarten

19:30 Uhr, Ort wird kurzfristig unter Aktuelles bekannt gegeben.



Coronahinweise

Während der Corona-Zeit hat der ADFC Aalen kaum Touren und Veranstaltungen durchgeführt. In diesem Jahr wollen wir wieder geführte Radtouren anbieten. Ins Programm aufgenommen sind die Termine, die jetzt bereits fest stehen, weitere werden laufend ergänzt. Ein gedrucktes Programm wird voraussichtlich im März herausgegeben.
Falls von amtlicher Seite noch Einschränkungen wegen Corona bestehen, finden Sie hier die Hinweise der Landesregierung.

An den Anfang