Bücher und Karten

Willkommen bei unserer Auswahl an Fahrradbüchern und -karten.
Wir haben uns bemüht, eine breit gefächerte Übersicht - vorwiegend aus dem süddeutschen Raum - zusammenzustellen. Die Bücher und Karten erhalten Sie im Buchhandel oder Sie können sie direkt online bei Amazon bestellen. Bei Amazon.de sind reine Buchbestellungen nach Deutschland, Österreich und die Schweiz versandkostenfrei.

ADFC-Regionalkarten

Diese Karten im Maßstab 1:50.000 bzw. 1:75.000 sind für einzelne Schwerpunktregionen erhältlich. Sie eignen sich ideal für die Ausfahrt am Wochenende in die nähere oder weitere Umgebung.

 

Weitere ADFC-Regionalkarten hier

ADFC-Radtourenkarten

Die meistverkaufte Radkarte der Welt! 27 Blätter im gesamten Bundesgebiet. Im Maßstab 1:150.000 ideal für die längere Radreise oder für größere Touren.

          

Weitere ADFC-Radtourenkarten hier

Der Jakobsweg

Von den Pyrenäen nach Santiago de Compostela. Der Weg ist das Ziel - dieser Satz ist die Leitparole auf dem Jakobsweg, ein besonderer Pilgerweg schon seit dem Mittelalter.



Der Spanische Jakobsweg:
14 Tagesetappen mit Karten 1:75.000. Von Eva-Maria Troidl und Stefan Lenz. Bruckmann-Verlag, 192 Seiten, broschiert, 192 Seiten, Auflage April 2008, 9,99 Euro



Bikeline: Jakobs-Radweg Radführer mit Karten im Maßstab 1:100.000. Verlag Esterbauer, Spiralbindung, 140 Seiten, April 2009, 12,90 Euro

Ostsseküsten-Radweg

Die 25 Radetappen von der Trave in Schleswig-Holstein im Westen bis zum Stettiner Haff im Osten werden Sie begeistern. Zwischen Lübeck, Stralsund und Greifswald liegen weite Naturschutzgebiete mit einer faszinierenden Vogelwelt. Auf schönen Wegen an Sandstränden entlang, gemütliche Dörfer und den klassisch-traditionellen Charme der berühmten Seebäder erleben. Übersichtliche Detailkarten sowie Roadbooks und Tourencharakteristiken machen die Orientierung leicht.

Ostseeküsten-Radweg: 23 Tagesetappen mit Karten 1 : 75 000 von Michael Graf, Bruckmann-Verlag, 192 Seiten, broschiert, 2010, 9,99 Euro

Donau-Radweg

Vom bayrischen Passau, quer durch Österreich, vorbei an Wien bis ins ungarische Budapest führt der beliebteste europäische Radweg, der Donau-Radweg. Ein gut ausgebauter Radweg, der auch Kindern viel Spaß macht. 27 Touren werden mit Sinn für praktische Details beschrieben.

Donau-Radweg von Bruckmann: Passau - Wien - Budapest. 27 Tagesetappen mit Karten 1 : 75 000 von Michael Reimer und Wolfgang Taschner, Bruckmann-Verlag, 192 Seiten, Broschiert, Auflage Mai 2013, 9,99 Euro

bikeline - Radtourenführer


Radatlas Stuttgart
Idyllische Radwege entlang von Neckar, Enz und Nagold entführen Sie in sonnige Weinregionen oder in den weitläufigen Naturpark Schönbuch.
200 Seiten, 2. Auflage 2011, 12,90 Euro.

Noch mehr "bikeline"-Radführer gibt es hier.

BVA-Radwanderführer

    

  • Radfernwege in Deutschland. Eine Übersicht über die 210 attraktivsten überregionalen Radrouten. BVA, 280 Seiten, Auflage 2007, 15,95 Euro.

Gangwechsel: Eine Weltreise mit Tandem

Julia und Stefan Meinhold lassen Alltag und Büro hinter sich und schwingen sich auf ein Tandem, um in die Welt zu radeln. Zuerst zieht es sie nach Neuseeland, dann ins wilde Alaska und schließlich über die Panamericana nach Mexiko. Ihre zweijährige Reise beenden die beiden in den peruanischen Anden. Unterwegs erleben sie schöne und auch brenzlige Situationen, lernen Länder und Menschen hautnah kennen. Sie erzählen von Reisebekanntschaften und Rattenbraten, von der Notlage eines Pinguins, vom vermeintlichen Paradies Hawaii, von Schlamm in Alaska, grenzenloser Weite in Kanada und Polizeieskorten in Mexiko. Dieses ebenso spannende wie witzige Buch motiviert, immer wieder mal einen Gang herunterzuschalten und die eigenen Träume nicht aus den Augen zu verlieren.

Als Tandemreisende waren Julia und Stefan Meinhold (www.bankerbiker.de) unterwegs.

Gangwechsel: Eine Weltreise mit Tandem
gebundene Ausgabe, 277 Seiten, Delius Klasing Verlag, 2010, 19,90 Euro

"DorfLeben" – Spaziergänge durch Geschichte, Landschaft und Dörfer im Naturpark Südschwarzwald

Seid dem 17. Mai 2011 erhalten interessierte Leser durch das neue Werk „DorfLeben – Spaziergänge durch Geschichte, Landschaft und Dörfer im Naturpark Südschwarzwald“ einen Einblick in das Leben sechs ausgewählter Schwarzwalddörfer. In das Leben, wie es heute aussieht und wie es sich anfühlt.

Sowohl beim Schmökern als auch beim Wandern kann der Leser auf sechs Spazierwegen durch Schopfheim-Gersbach, die Gemeinde Kleines Wiesental, Bernau, Lenzkirch-Saig, Vöhrenbach-Urach und Elzach-Yach gelungene Beispiele für eine qualitätsvolle und regional verortete Siedlungsentwicklung und Architektur entdecken. Zudem wird sehr eindrücklich eines der wichtigsten Merkmal des Lebens in den Schwarzwalddörfern verdeutlicht: das Miteinander. Es wird gezeigt, wie dieses heute auf vielschichtige Weise gelebt und weiter entwickelt wird. Heimat entsteht durch Gemeinschaft und Verwurzelung – gerade darin liegt die Zukunftschance für den ländlichen Raum.

Darüber hinaus liefert das Werk noch viele Tipps zu kulturellen und kulinarischen Highlights und regt dazu an, den Schwarzwald jenseits von Bollenhut und Kirschwasser ganz neu zu betrachten.

Das Buch können sie hier beziehen.

Ruhrtalradweg

Von Winterberg im Sauerland bis nach Duisburg fließt die Ruhr auf 230 abwechslungsreichen Kilometern. In 13 Etappen wird die Strecke detailliert beschrieben. Vorbei an stillen grünen Wiesen, idyllischen Wasserschlössern, malerischen Fachwerkhäusern und Seen fließt sie quer durchs Ruhrgebiet.

Ruhrtal-Radweg, 16 Tagesetappen mit Karten 1:75.000. Von Matthias Eickhoff, Bruckmann-Verlag, 191 Seiten, broschiert, Oktober 2009,  9,99 Euro

Altmühltal

Bayerns gemächlichster Fluss, die Altmühl, ist zwar nur 220 km lang, hat aber viel Interessantes zu bieten. Die 30 abwechslungsreichen Touren, für jeden Geschmack, gehen gegenüber anderen Radführern über die reine Routenbeschreibung hinaus und begleiten den Radler mit vielen interessanten Details zu Geschichte, Natur und Menschen des Altmühltals.

Die schönsten Routen im Altmühltal und Umgebung von Wolfgang Taschner und Michael Reimer. Bruckmann-Verlag, 191 Seiten, broschiert, 2010, 9,99 Euro

Neckarradweg

Der 370 km lange Neckarradweg führt zwischen der Neckarquelle in Schwenningen und der Mündung in den Rhein bei Mannheim vorbei an Wiesen, Wäldern, Weinbergen Burgruinen, Felsen und Talschlingen sowie sehenswerten Städten. Dieser Radwanderführer führt zu Sehenswürdigkeiten, macht Vorschläge für Tagestouren und beschreibt zahlreiche lohnenswerte Abstecher. Ein praktisches Plus ist das Extra-Kartenheft für die Lenkertasche.

Neckarradweg von Peter Freier und Ute Freier. Bruckmann-Verlag, 192 Seiten, Broschiert, Auflage Juli 2007, 14,95 Euro

© ADFC BW 2014

 

 


Bücher-Tipps:

Wussten Sie schon, dass Sie den ADFC auch beim Buchkauf unterstützen können? Klicken Sie einfach zuerst auf eines der nachfolgenden Produkte, bevor Sie Ihre reguläre Amazon-Bestellung machen! Danke!

 

Eva Eckstein:
Erlebnisreiche Radtouren
Schwäbische Alb - Albvorland - Neckartal - Schönbuch
21 abwechslungsreiche Erlebnisradtouren. Zu jeder Tour gibt es eine Karte sowie Höhenprofil, Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten.
Oertel + Spörer Verlags-GmbH,  Mai 2012, 136 Seiten,
11,95 Euro


 

Fahrrad - Wandern - Walking:
Radtouren durch Norddeutschland, Nordsee Ostsee:
Land & Meer Verlags Gmbh, 80 Seiten, 22. Mai 2012,

7,90 Euro

 

Bernd Jürgens:
Rennradtouren Raus aus Stuttgart
Die schönsten Nebenstrecken rund um die schwäbische Metropole.
Bruckmann Verlag, 144 Seiten, März 2012,
19,95 Euro

Bücher-Tipps:



Denys Benjamin Alt:
Der eRADgeber
Das Wesentliche über Elektrofahrräder, Pedelecs und E-Bikes
Hochschulverlag, Mai 2012, 64 Seiten, 9,80 Euro. 

 



Wolfgang Zengerling:
Praxiswissen für Alltagsradler:
Das Rad liegt nicht nur als Sportgerät, sondern immer mehr auch als Fortbewegungs- und Transportmittel im Trend. Dieser Ratgeber widmet sich sowohl technischen als auch praktisch-organisatorischen Themen rund ums Alltagsradeln.
Pietsch Verlag, 160 Seiten, erscheint voraussichtlich Juli 2012, 14,95 Euro.

 

Thorsten Brönner:
Die schönsten Radtouren in Europa:
Auf zwei Rädern den Kontinent entdecken
Von Skandinavien bis Italien - 16 Länder mit dem Fahrrad entdecken. Das gehT!

Verlag Bruckmann, broschiert, 168 Seiten, Juli 2012, 29,95 Euro